Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Omas eingelegte Rote Bete

Omas eingelegte Rote Bete

MariaKovaleva/shutterstock 6 Pints ​​Pickles and Conserve Course Beilagen Credit Becky Quinn, Springfield, Missouri Ozark Empire Fair, Spring Sources Blue Ribbon Recipes

Omas eingelegte Rote Bete

Das Rezept für eingelegte Beete von Großmutter Lida Quinn ist ein Klassiker mit der perfekten Kombination aus süßen und sauren Geschmacksrichtungen. Nehmen Sie nicht unser Wort. Grandma's Pickled Beets gewannen bei fünf verschiedenen Ozark Empire Fairs den ersten Platz.

Eingelegte Rüben sind sehr einfach zuzubereiten und eignen sich wunderbar für einen Salat, einen Snack oder eine Beilage. Jede Art von Rüben funktioniert von Tafelrüben (Rote Beete) bis hin zu Goldrüben.

Wenn Sie möchten, können Sie einfach und schnell Kühlschrankrüben zubereiten, die im Kühlschrank etwa einen Monat haltbar sind. Oder Sie können die Dose weiter verarbeiten, indem Sie sie in einem kochenden Wasserbad zur Lagerung bis zu einem Jahr verarbeiten.



Zutaten 35 bis 40 kleine Rüben oder 15 große Rüben 2 Tassen Zucker 2 Tassen Wasser 2 Tassen weißer Essig 1 Teelöffel gemahlene Nelken 1 Teelöffel ganzer Piment 1 Esslöffel gemahlener Zimt 1 Teelöffel ganze Nelken Anleitung

Die Rüben in einem Wasserkocher garen, bis sie weich sind. In kaltes Wasser tauchen und die Häute abziehen. 1/4 Zoll dick in Scheiben schneiden oder vierteln, wenn kleinere Rüben verwendet werden. Dicht verpacken (fest anliegend, ohne sich gegenseitig zu quetschen) in Einmachgläser.

In einem großen Topf Zucker, Wasser, Essig, gemahlene Nelken, Piment, Zimt und ganze Nelken vermischen. 10 Minuten kochen lassen und sofort über die Rüben gießen, wobei ein 3/4-Zoll-Kopfraum bleibt (die Flüssigkeit sollte nicht weiter als die Schulter des Glases gehen).

Zum Dosen und Aufbewahren 12 Minuten in einem kochenden Wasserbad verarbeiten. Sofort herausnehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.