Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Karotten: Nutzen für die Gesundheit

Karotten: Nutzen für die Gesundheit

Margaret Boyles

Ja, Karotten sind gut für die Augengesundheit – und bieten noch mehr gesundheitliche Vorteile als das Vitamin A, das Sie vielleicht kennen! Außerdem sind sie günstig, immer verfügbar und einfach zu wachsen . Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Karotten gut für Sie sind.

Karotten sind ein gesundes Lebensmittel

  • Sie sind nahrhaft. Eine einzige Karotte, roh oder gekocht, liefert mehr als den Wert eines Tages an Vitamin A.
  • Karotten sind auch eine gute Ballaststoffquelle und liefern in geringeren Mengen eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Karotten sind kalorienarm und haben auch eine niedrige glykämische Last (ein Indikator dafür, wie stark eine Portion den Blutzuckerspiegel erhöht).
  • Karotten enthalten viele Carotinoide, Pflanzenstoffe, die die Gesundheit der Augen und des Herz-Kreislauf-Systems schützen und das Risiko für bestimmte Krebsarten verringern können.
  • Sie enthalten auch andere bioaktive Phytonährstoffe namens Polyacetylene . In Karotten haben die Polyacetylene Falcarinol und Falcarindiol Antitumorwirkung gezeigt.
  • Sie sind vielseitig in der Küche und gut zu waschen, zu greifen und zum Naschen. Es gibt fast kein Rezept, das nicht mit einer oder zwei Karotten fertig wird.

carrot_rainbow.jpg
Bildnachweis: Darya Pino. Einige Rechte vorbehalten .

Wie man Karotten lagert und kocht

Karotten gehören zu den am einfachsten anzubauenden Pflanzen. Hausgärtner können auf einem Quadratmeter guten, lockeren Bodens zwei Pfund oder mehr frische Karotten produzieren. Wie lagert man all diese Karotten? Zu genießen Sie die größten gesundheitlichen Vorteile von Karotten , lagern Sie frische Karotten bis zu 21 Tage bei Raumtemperatur oder etwa zwei Monate bei 39 °F und essen Sie sie roh oder gekocht für weniger als 15 Minuten.



wie man sich um eine Friedenslilienpflanze kümmert

Arten von Karotten

Wenn Ihnen die typische orangefarbene Karotte langweilig wird, haben Pflanzenzüchter (traditionelle, keine Gentechniker) eine Regenbogen von Karottenfarben , von fast schwarz bis lila, fuchsia, rot, gelb, beige und weiß.

Wussten Sie, dass :Die erste kultivierte Karotten waren lila , entstand vor rund 1.000 Jahren aus der Wildpflanze, die wir heute Königin-Anne-Spitze nennen. Jede Farbe signalisiert das Vorhandensein bestimmter Phytoverbindungen, Chemikalien, die Pflanzen produzieren, um sich selbst zu schützen oder zu heilen, und die den Menschen, die sie konsumieren, besondere gesundheitliche Vorteile bringen können.

Meerrettichwurzel zum Anpflanzen

Kann man zu viele Karotten essen?

Sie haben vielleicht gehört, dass zu viel Vitamin A negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben oder einem sich entwickelnden Fötus schaden kann. Das stimmt, aber NICHT aus dem sogenannten Provitamin A kommt in Karotten und anderem gelben und grünen Gemüse vor. Stattdessen kommt die Gefahr vom Konsum vorgeformtes Vitamin A , normalerweise aus Nahrungsergänzungsmitteln, Fischölen oder viel Leber.

Das Essen vieler Karotten kann jedoch einen harmlosen (wenn auch zunächst alarmierenden) Zustand namens . verursachen Carotinämie , wenn die Haut gelb oder orange wird. (Sie tritt besonders häufig bei Säuglingen auf, die viel Karottenpüree essen.) Carotinämie verursacht keine Gelbfärbung des Augenweißes; Wenn dies passiert, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Denn ein großes und wachsender Forschungsstand bestätigt, dass der Verzehr einer großen Auswahl an Gemüse und Obst die Sterblichkeit aus allen Ursachen senkt.

was ist meine geburtstagsblume

Karottenallergie

Leider reagieren manche Menschen allergisch auf Karotten. Menschen, die Erfahrungen machen orales Allergiesyndrom durch den Verzehr von Karotten entsteht im Allgemeinen ein Juckreiz im Mund, auf der Zunge oder im Rachen, der kurz nach dem Schlucken der Nahrung verschwindet. Wenn Sie oder Ihr Kind beim Verzehr von Karotten stärkere Auswirkungen wie eine Schwellung der Zunge oder des Rachens bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Mehr über Karotten

Karotten in Getränken: Ja, Sie können Ihre Karotten auch trinken und nicht nur als Saft. Ein niederländisches Unternehmen hat kürzlich eingeführt 24 Karottenlikör , verpackt in einem Einmachglas zur Wiederverwendung. Neugierig auf den Geschmack? Denken Sie an Karotten, die an einem frühen Sommermorgen frisch aus sandigem Boden gepflückt wurden; [der Likör] kitzelt die Zunge, verleiht eine runde bittersüße Würze bis zum Schluss.

Karotten-Website

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie die Weltkarottenmuseum , eine britische Website, die sich selbst als das erste virtuelle Museum der Welt bezeichnet, das sich ausschließlich der Geschichte, Evolution, Wissenschaft, Soziologie und Kunst der Karotte widmet. Sie haben dort so ziemlich alles gesammelt und organisiert, was über Karotten bekannt ist (z. Karottenaufzeichnungen : Die schwerste aufgezeichnete Karotte wog 20 Pfund, die längste war 19 Fuß (2 Zoll).

Jedes Gemüse sollte ein eigenes Online-Museum haben!

Naturheilmittel Gesunde Lebensmittel Kochen & Rezepte Gemüse Ernährung & Gesundheit Gartenarbeit Kochen Gemüse Karotten