Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Gartenarbeit im Herbst

Gartenarbeit im Herbst

Gartenarbeit im Herbst

Samantha Jones

Das Herbstlaub fällt und der Winter naht. Dies bedeutet, dass es an der Zeit ist, den Garten für die kommende Saison vorzubereiten. Hier sind ein paar Tipps.

Gartenarbeit im Herbst

Grabe Rüben, Karotten und Rüben nach Bedarf, aber lasse Pastinaken und Süßkartoffeln, bis sie durch ein paar Fröste gesüßt wurden.



wie man Murmeltiere abwehrt

Lagern Sie Kürbisse und Winterkürbisse an einem trockenen Ort bei etwa 50 Grad F.

Rhabarber teilen. Fügen Sie jedem Abschnitt eine Knospe hinzu und pflanzen Sie sie in guten, reichen Boden mit einer großzügigen Düngung.

Teilen Sie Stauden, um die Pflanzen zu beleben.

Arbeiten Sie eine Kelle voll Knochenmehl in den Boden um ältere Rosensträucher; dann mehr Erde um die Basis herum anheben.

wie lange wächst ein apfelbaum

Weinreben beschneiden.

Mustergemüsegarten-Layout

Rasen neu säen oder Rasen verpflanzen.

Es ist nie zu spät, Ihren Rasen mit Kalk zu bestreichen, solange der Schnee Sie nicht davon abhält, den Streuer zu schieben. Die Mineralien im Kalk behalten ihren Wert, bis das Gras wieder wachsen kann.

Wenden Sie den Komposthaufen gut an, bevor der Winter einsetzt.

Schneiden Sie verbrauchte Himbeerstangen aus und entsorgen Sie sie. Fügen Sie einen tiefen Mulch aus Blättern oder Sägemehl zu den neuen Stöcken hinzu, um das Unkraut im Frühjahr zu unterdrücken und die Feuchtigkeit im Boden zu halten.

Minze in Töpfen anbauen

Geben Sie allen Bäumen und Sträuchern viel Wasser, bevor der Boden gefriert.

Überprüfen Sie Bäume rund um Ihr Haus auf schwache Äste, die Sie jetzt entfernen sollten, und nicht durch Schnee und Eis.

Sehen Sie sich Ihre Gartentipps nach Monat für Ihre Region an!