Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Aloe Vera: Ein sich selbst regenerierendes Erste-Hilfe-Set

Aloe Vera: Ein sich selbst regenerierendes Erste-Hilfe-Set

Foto von Thinkstock

Entdecken Sie die Vorteile von Aloe Vera

Margaret Boyles

Aloe Vera ist wirklich erstaunlich. Seit der Antike wird das Gel aus den Blättern der Aloe-Pflanze zur Heilung der Haut verwendet und ist auch ein Volksheilmittel bei vielen Hautproblemen. Sehen Sie, wie Sie diese Zimmerpflanze verwenden können, die als selbstregenerierendes Erste-Hilfe-Set doppelte Funktion hat.

Unter den am einfachsten anzubauenden Zimmerpflanzen wird Aloe Vera ein Küchenregal mit ruhiger Anmut schmücken und gleichzeitig heilende Verbindungen liefern. Seine fleischigen Blätter enthalten zahlreiche Pflanzenstoffe mit antimikrobiellen, schmerzlindernden, antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Seit mindestens 6.000 Jahren medizinisch verwendet, verbreitete sich die Sukkulente auf der ganzen Welt und wurde in der traditionellen Medizin des alten Ägypten, Roms, Griechenlands, Persiens und Indiens sowie in ganz Asien und Afrika wichtig. Die Spanier führten Aloe Vera in Südamerika und in der Karibik ein.



Alltägliche Gesundheitsanwendungen für Aloe Vera

Wissenschaftliche Beweise unterstützen die Verwendung der geleeartigen Substanz in den Aloe-Vera-Blättern zur Linderung von Schmerzen und zur Heilung von alltäglichen Verbrennungen, Abschürfungen, Prellungen, Furunkeln, Krebsgeschwüren und anderen Wunden im Mund. Es kann auch die Symptome von leichten Erfrierungen, Herpes (sowohl Fieberbläschen als auch Gürtelrose), Hämorrhoiden, Psoriasis und Akne lindern.

Manche Leute verwenden Aloe Vera Gel für Zahnhygiene . Viele Menschen verwenden es zur Behandlung von Schuppen und als allgemeine Haarspülung.

Obwohl Aloe zur Anwendung bei Diabetes, zur Senkung des LDL-Cholesterins, bei vielen Erkrankungen des Verdauungssystems und bei einigen Krebsarten untersucht wird, warnen Gesundheitsexperten davor, frische oder verarbeitete Aloe-Produkte innerlich, oral oder als Injektion einzunehmen, es sei denn, sie stehen unter direkter Pflege von a Arzt.

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Aloe keine tiefen Operationswunden oder Strahlenverbrennungen heilt oder Sonnenbrand verhindert (obwohl sie eine Sommerverbrennung lindern kann).

Warnung: Viele Informationsquellen über diese Pflanze erwähnen den Wert der Aloe Vera als Abführmittel. Seine scharfe abführende Wirkung kommt nicht vom Aloe-Gel, sondern vom Latex oder Saft, der aus den Zellen direkt unter der äußeren Haut der Blätter gewonnen wird. Im Jahr 2002 entschied die FDA, dass es nicht mehr als rezeptfreies Abführmittel verkauft werden darf.

kerdkanno_shutterstock_aloe_slices_full_width.jpg

Bildnachweis: Kerdkanno/Shutterstock

So verwenden Sie ein frisches Aloe-Blatt

Hunderte von Aloe-haltigen Produkten haben den Markt überschwemmt, aber die Verwendung des Blattes ist die frischeste und kostengünstigste Möglichkeit, die täglichen heilenden Eigenschaften der Aloe zu nutzen.

Entferne einfach eines der schwertartigen Blätter einer lebenden Pflanze und schneide es der Länge nach auf. Dann entweder die gallertartige Masse ausdrücken und auf die betroffene Stelle auftragen oder die gesamte geöffnete Blattseite direkt über die betroffene Stelle legen und leicht verbinden.

Topisch angewendet hat Aloe Vera Gel keine ernsthaften Nebenwirkungen, obwohl einige Menschen allergische Hautreaktionen darauf haben. Probieren Sie zuerst eine kleine Menge auf einer Hautstelle aus; Wenn Sie einen Hautausschlag, eine Schwellung oder einen Juckreiz bemerken, beenden Sie die Anwendung.

wie sieht eine brokkolipflanze aus

Aloe für Haare und Haut

Zu den gebräuchlichsten Inhaltsstoffen in kommerziellen Haar- und Hautpflegeprodukten gehört frisches Aloe Vera Gel gut als hausgemachte Schönheitshilfe.

Kratzen Sie es aus den Blättern und verwenden Sie es als Haargel oder anstelle Ihrer üblichen Spülung. Hinweis: Aloe Vera Gel ist dünn und wässrig. Es ist ein großartiges Pflegemittel, funktioniert jedoch nicht als Verdickungsmittel oder Stylingmittel. Und verlassen Sie sich nicht auf Aloe, um Haarausfall zu verhindern oder verlorenes Haar nachwachsen zu lassen.

Um es als Feuchtigkeitscreme und Toner für die Haut zu verwenden, schöpfen Sie einfach das Gel aus oder reiben Sie ein frisch geschnittenes Blatt über Ihr Gesicht und lassen Sie es trocknen.

wavebreakmedia_shutterstock_aloe_full_width.jpg

Bildnachweis: Wavebreak Media/Shutterstock

Verwendung von Aloe in der Landwirtschaft

Das Gel ist ein so sicheres und wirksames Antimykotikum, dass Agrarwissenschaftler damit begonnen haben, mit der Verwendung von Aloe Vera-Extrakten als natürliche Fungizide zum Schutz wachsender Pflanzen zu experimentieren. Sie haben auch herausgefunden, dass das Aufsprühen von Aloe Vera-Extrakten auf verschiedene Arten von reifen Früchten hilft, deren Haltbarkeit zu schützen und zu verlängern.

Züchten Sie Ihre eigene Aloe – Überwässern Sie einfach nicht!

Aloe Vera gedeiht im Freien nur in frostfreien Regionen der USA. Aber selbst die gartenbaulichsten Herausforderer können mit Aloe Vera als Zimmerpflanze nicht scheitern.

Sobald Sie einen haben, können Sie ihn nur dann töten, indem Sie ihn überwässern oder ihm das Licht entziehen. Die Pflanzen vermehren sich begeistert, indem sie neue Triebe aus ihren Wurzeln, sogenannte Welpen, aussenden, die Sie abschneiden und neu einpflanzen können.

Wenn Sie jemanden mit einer blühenden Aloe-Vera-Pflanze kennen, wird er oder sie wahrscheinlich gerne eine für Sie herausziehen. Pflanzen Sie sie in gute Blumenerde (eine für Kakteen oder Sukkulenten ist ideal), stellen Sie sie an einen sonnigen Standort und beobachten Sie, wie sie wächst.

Weitere Informationen zur Pflege von Aloe Vera finden Sie in unserem Aloe Vera-Anbauanleitung .

Haus und Gesundheit Naturheilmittel Tropische Pflanzen